loading

Durch das Modulsystem haben Studierende die Möglichkeit, ihren Stundenplan zeitlich flexibler und nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Es wird Rücksicht auf Alter und Lebensbedingungen von Lernenden genommen. Es werden positiv absolvierte Module gesammelt und nur jene Module wiederholt, die nicht positiv abgeschlossen wurden. Sind alle Module sowie die abschließenden Prüfungen absolviert, ist der Bildungsgang erfolgreich beendet.

  • auf Basis der im Semester erbrachten Leistungen
  • durch einen Nachweis (Zeugnis) über bereits erbrachte Leistungen
  • durch Kolloquien, also Prüfungen über den Lehrstoff eines Moduls, oder durch Modulprüfungen (Prüfungen über autodidaktisch erworbene Kenntnisse)

Startdatum Enddatum Sitzung Kapazität Ort Preis
Mo 13.09.2021 Fr 01.07.2022 30 HTL1 Akademie € 0.00

Abendschule – technische AusbildungKursvoraussetzungen:

  • Teilnahme-Mindestalter: 18 Jahre
  • Schulische Vorbildung: Pflichtschule
  • Vorausgehend erfüllte Zertifikate: Lehrabschlussprüfung

Zielgruppe:

  • Personen mit abgeschlossene Lehre, Fachschule oder Pflichtschulabschluss

Abschlussziele:

  • Reife- und Diplomprüfung
  • Berufsreifeprüfung
  • Universitätsreife

Abschluss:

  • Gewerbeberechtigungen
  • Qualifikation "Ingenieur bz. Ingenieurin"

Kurskosten exkl. Prüfungsgebühren!

Anmeldung unter: office@htl1-akademie.at

Kategorie Vorbereitungslehrgang
Markierung
Referenznummer 2021.05.05.1
Gruppe Präsenzkurs